spectrum farbtemperaturFarbtemperatur in Kelvin

Die Farbtemperatur ist ein Maß, um einen jeweiligen Farbeindruck einer Lichtquelle quantitativ zu bestimmen. Die Einheit ist Kelvin (K). Wird eine weiße Fläche mit verschiedenen Leuchtmitteln angestrahlt, kann man sehr schnell auch ohne Meßgerät die unterschiedlichen "Lichtfarben" erkennen, vom warmen Licht der Glühlampe bis zum kalt/bläulichen Licht von Entladungslampen.

spectrum halogenBeim Herunterdimmen von Glüh- und Halogenlampen verändert sich deren Farbtemperatur stark in den gelblich/rötlichen Bereich. Das resultiert aus dem nicht linearen Farbspektrum des Glühlichts,wie aus dem Diagramm ersichtlich.
Ein Standard LED-Leuchtmittel verhält sich hier anders, es findet keine Veränderung der Farbtemperatur beim Herunterdimmen statt. Durch das sehr schmale Farbspektrum der LED kommt es beim Dimmprozess zu keiner Verschiebung der Farbtemperatur. Die Hersteller gehen jedoch vermehrt dazu über, die Veränderung der Farbtemperatur nachzubilden um die gewohnte Lichtstimmung der Glühlampe zu erhalten.

Um eine Auswahl an LED-Leuchtmitteln treffen zu können - hier die Farbtemperaturen herkömmlicher Leuchtmittel. Weitere wichtige Faktoren für die Auswahl ist der Lichtstrom und die Farbwiedergabe.

Lichtquelle
1500K Kerze
2000K Natriumdampflampe (SON-T)
 2600K Glühlampe 40W
 2700K Glühlampe 60W
 2800K Glühlampe 100W
 2700-2800K Halogenlampe 230V Eco-Halogen, 30-60W
 3000K Glühlampe 200W
 3000-3100K Halogenlampe Theater/Studio
 3000-3200K Halogenlampe 12V
 4000K Leuchtstofflampe Neutralweiß
 5600K MSR/HMI Entladungslampe
 8000 Leuchtstofflampe Skywight